Bausack
(Zoch-Verlag)

 In diesem Bauspiel können zwei bis acht Spieler versuchen, den besten Turmbauer zu ermitteln. Das Spielmaterial besteht aus ca. 80 sehr verschiedenen aus Holz hergestellten Bauklötzen. Sie werden zusammen mit der kurzen Spielregel und einem Beutel voller Spielgeld-Bohnen in einem Leinensack geliefert.

 Zu Spielbeginn erhält jeder Spieler die gleiche Anzahl von Bohnen, die entweder zum Ersteigern von guten Bauklötzen oder zum Ablehnen von schlechten verwendet werden. Es gewinnt derjenige, dessen Turm nicht zusammenbricht. In der einfachsten Version sind die Türme so zu bauen, daß nur ein Klotz den Tisch berührt. Die Spieldauer variiert mit der Anzahl der Mitspieler und deren Geschick und liegt in der Regel zwischen 20 Minuten und einer Stunde. HB

 


File translated from TEX by TTH, version 2.00.
On 12 May 2003, 23:33.